Du bist hier
Startseite > Fußball > Herren I / Mannschaft > SG – Spielberichte 2017/18
Mannschaft  |  Spielberichte  |  Kader  |  Tabelle  |  Statistik

16. Spieltag – 05.11.17

SK Heuchling – SG Oberes Pegnitztal 2:4 (1:1)

In der 22. Min. fiel das 1:0 durch Kress, Kellner schoss einen Freistoß von der Mitte, der Ball landete rechts außen im 16ener, Kress schießt ins linke Eck.
Das 1:1 fiel in der 44. Min. durch ein Eigentor von Schwarzer, Schönhöfer schoss einen Freistoß von der Mitte nach links, Stiegler M. schiebt den Ball von links in den 16ener, ein Abwehrspieler will den Ball klären und schießt Schwarzer an, der Ball landet im Tor.

In der 46. Min. passte Wolf (SG) von rechts in den 16ener, Appel schießt direkt aufs Tor, der Ball wird zur Ecke geklärt. Das 1:2 fiel in der 68. Min. durch Stiegler, eine Ecke von links nach rechts köpft Schönhöfer in den 16ener, Stiegler hält den Fuß rein und drückt den Ball über die Linie. Das 1:3 fiel in der 70. Min. durch Stiegler, Gebsattel schoss von links eine Ecke in den 16ener, Stiegler köpft den Ball ins Tor. Das 2:3 fiel in der 73. Min. durch Kellner, der einen Freistoß von links direkt ins rechte Eck schoss. Das 2:4 fiel in der 86. Min. durch Schönhöfer, Lauber passte von rechts in die Mitte, Schönhöfer schießt direkt ins linke Eck.

Tore: 1:0 Kress (22.), 1:1 Schwarzer (ET/44.), 1:2 Stiegler M. (68.), 1:3 Stiegler M. (70.), 2:3 Kellner (73.), 2:4 Schönhöfer (86.),

Schiedsrichter: Rudolf Ziegler;

Aufstellung:
SK Heuchling: 1. Schepers, 2. Hafenrichter, 3. Kesisoglugil, 4. Kellner, 5. Ehret, 6. Schwarzer, 7. Gorka, 8. Stegmeier, 9. Kress (76. Janus), 10. Callian, 11. Weiss;
Ersatz: 12. Janus, 13. Wartha, 14. Burkhardt, 17. Tondo, 19. Steiner;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa. (71. Singer M.), 3. Wolf P., 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U. (43. Lauber), 7. Singer M. (43. Pohl) (69. Gerstacker U.), 8. Schönhöfer, 9. Appel (86. Gerstacker M.), 10. Gerstacker M. (43. Döhring), 11. Gebsattel;
Ersatz: 12. Lauber, 13. Döhring, 14. Pohl;


13. Spieltag – 22.10.17

SV Neuhaus – SG Oberes Pegnitztal 4:3 (1:1)

Tore: 0:1 Stiegler M. (9.), 1:1 Akkaya E. (FE/35.), 1:2 Schönhöfer M. (63.), 2:2 Sandner (64.), 3:2 Kohler (66.), 4:2 Haag M. (80.), 4:3 Singer M. (FE/85.);

Besondere Vorkommnisse: 
– Gelb-Rot (55.) Wolf P. (SG)
– Gelb-Rot (85.) Zeltner M. (SG)
– Gelb-Rot (93.) Haag M. (SVN)

Schiedsrichter: Önder Sariaydin (Lauf);

Aufstellung:
SV Neuhaus: 1. Rehschuh, 2. Kohler, 3. Haag St., 4. Müller Mo., 5. Haag M., 6. Ostfalk M., 7. Akkaya S. (87. Buchmann), 10. Akkaya E., 11. Sander, 13. Weichselbaum (82. Scheibeck);
Ersatz: 5. Scheibeck, 12. Buchmann, 14. Umlauf, 15. Temel, 16. Morner ETW;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P., 3. Übler (71. Gerstacker M.), 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U., 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel (52. Fischer Fa.), 10. Böhm , 11. Gebsattel (60. Lauber);
Ersatz: 12. Fischer Fa., 13. Lauber, 14. Gerstacker M., 15. Pohl;


12. Spieltag – 15.10.17

FSV Schönberg – SG Oberes Pegnitztal 2:2 (0:1)

Böhm (SG) holt sich in der 23. Min. den Ball an der Torauslinie und spielt ihn in den 16ener zu Singer, der den Ball weiter zu Schönhöfer spielt , Schönhöfer schießt rechts am Tor vorbei. Das 0:1 fiel in der 34. Min. durch Appel, Wolf P. geht rechts durch und spielt den Ball an den 16ener, Appel schießt aufs linke Eck, der Ball wurde abgefälscht und landete rechts im Tor. Appel (SG) schießt in der 43. Min. im 16ener aufs Tor, Torwart Mouemin und ein Abwehrspieler klären auf der Linie, der Nachschuß von Böhm geht übers Tor.

Singer (SG) flankte in der 53. Min. von rechts in den 16ener, Appel nimmt den Ball mit der Brust an und schießt mit links aufs rechte Eck, Torwart Mouemin klärt mit den Füßen.
Das 1:1 fiel in der 60. Min. durch Güntner, der einen Foulelfmeter sicher verwandelte. Das 2:1 fiel in der 63. Min. durch Wagner, ein langer Ball von hinten schnappt sich Wagner vor Torwart Herrmann und schiebt ihn ins Tor. Böhm (SG) spielt in der 89. Min. von links den Ball in den 16ener, in der Mitte rutschen alle vorbei und Lauber (SG) schießt von rechts aufs Tor, ein Abwehrspieler vom FSV klärt den Ball. Das 2:2 fiel in der 90. Min. durch Zeltner, Singer flankte von links an den ersten Pfosten, Schönhöfer bekommt den Ball und legt ihn ab an den 16ener, Zeltner schießt von links ins rechte Eck. In der Nachspielzeit bekam Singer M. (SG) die Gelb-Rote Karte.

Tore: 0:1 Landshammer (ET/34.), 1:1 Günter (FE/60.), 2:1 Wagner (63.); 2:2 Zeltner M. (90.);

Besondere Vorkommnisse:
– Gelb-Rot (90.) Singer (SG)

Schiedsrichter: Wolfgang Heck (Gräfenberg);

Aufstellung:
FSV Schönberg: 1. Mouemin, 2. Landshammer, 3. Zarpras, 4. Felsberger, 5. Günter, 7. Wagner, 8. Lehm, 9. Förtsch (87. Oppel), 10. Wycisczok, 11. Wittig, 17. Nakus;
Ersatz: 12. Reinl, 13. Müller, 14. Oppel, 16. Göswein ETW;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P. (69. Fischer Fa.), 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U. (80. Lauber), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Böhm (53. Sonkaya Ö.), 11. Gebsattel (60. Böhm);
Ersatz: 12. Fischer Fa., 13. Pohl, 14. Sonkaya Ö., 15. Lauber;


11. Spieltag – 07.10.17

SG Oberes Pegnitztal – FSV Weisenbrunn 3:1 (2:0)

Schönhöfer (SG) hatte in der 2. Min. die erste große Chance, eine Flanke von rechts in den 16ener nimmt Schönhöfer volley, doch Torwart Zeiß klärt den Ball zur Ecke. Das 1:0 fiel in der 3. Min. durch Gebsattel, eine Ecke von links durch Schönhöfer schießt Singer vom 16ener aufs Tor, der Ball wurde abgefälscht und landete links im 16ener bei Gebsattel, der nimmt den Ball an und schießt von links ins rechte Eck. Das 2:0 fiel in der 27. Min. durch Appel, Gebsattel passte von links in den 16ener, Appel nimmt den Ball direkt und schießt an den rechten Innenpfosten und ins Tor. Eine flanke in der 36. Min. von rechts in den 16ener, Martin (FSV) schoss direkt aufs Tor, doch der Ball wurde zur Ecke abgefälscht.
Pfarrherr (FSV) köpfte in der 59. Min. einen Freistoß rechts am Tor vorbei. Das 2:1 fiel in der 63. Min. durch Beutin, der einen Querpass vor den 16ener bekam und aus knapp 20 Metern direkt ins linke obere Eck schoss. Gebsattel (SG) passte in der 73. Min. von rechts in die Mitte, Pohl legt den Ball nach links zu Appel, Appel schießt links am Tor vorbei. Schönhöfer (SG) schoss in der 79. Min. einen Freistoß von rechts in den 16ener, Appel köpft aufs Tor doch Torwart Zeiß klärt. Das 3:1 fiel in der 84. Min. durch Appel, Gebsattel passte von rechts an den 16ener, Appel schießt von rechts ins linke Eck.

Tore: 1:0 Gebsattel (3.), 2:0 Appel (27.), 2:1 Beutin (63.), 3:1 Appel (79.);

Schiedsrichter: Felix Wild (Pretzfeld);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Krieger (74. Gerstacker U.), 3. Fischer Fa., 4. Sürüm Ü., 5. Zeltner M., 6. Böhm, 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Gebsattel (47. Pohl) (82. Stiegler M.), 10. Wolf P. (61. Gebsattel), 11. Appel;
Ersatz: 12. Stiegler M., 13. Pohl, 14. Gerstacker U.;
FSV Weisenbrunn: 1. Zeiß, 2. Reinl, 3. Rezinizek, 5. Liebel, 7. Pfarrherr, 8. Haberstumpf, 10. Beutin, 11. Martin, 13. Schorr, 17. Wartha, 18. Schlotz;
Ersatz: 14. Igel, 16. Eckstein;


10. Spieltag – 03.10.17

SC Eckenhaid2 – SG Oberes Pegnitztal 0:2 (0:0)

Das 0:1 fiel in der 57. Min. durch Schönhöfer, Wolf flankte von rechts in die Mitte, Schönhöfer schießt direkt ins rechte Eck.
Das 0:2 fiel in der 90. Min. durch Singer, Gebsattel passte von links in die Mitte, Singer lupft den Ball übern Torwart Schillinger ins Tor.

Tore: 0:1 Schönhöfer (57.), 0:2 Singer M. (90.);

Schiedsrichter: Alfons Seubert (Hausen);

Aufstellung:
SC Eckenhaid2: 1. Schillinger, 2. Bischoff, 3. Hofmann, 5. Platzöder, 8. Engelbrecht, 10. Hitze, 11. Stecher (60. Winklbauer), 12. Fürstattel (70. Friedrich), 16. Winklbauer (58. Lehneis), 17. Keim (70. Müller), 21. Rauh;
Ersatz: 4. Friedrich, 7. Lehneis., 13. Müller;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa., 3. Übler, 4. Sürüm Ü., 5. Zeltner M., 6. Böhm, 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel (81. Geist), 10. Pohl (71. Gebsattel), 11. Wolf P. (83. Geyer);
Ersatz: 12. Gebsattel, 13. Geyer, 14. Geist;


9. Spieltag – 01.10.17

SG Oberes Pegnitztal – SV Offenhausen 3:2 (1:1)

Gebsattel (SG) spielte in der 12. Min. einen Doppelpass mit Übler, Gebsattel geht in den 16ener und legt den Ball quer, Lauber und Böhm stören sich selber und schießen den Ball rechts am Tor vorbei. Gebsattel passte in der 20. Min. von links in den 16ener, Appel nimmt den Ball an, wartet zu lange sodass die Abwehrspieler den Ball klären konnten. Das 0:1 fiel in der 20. Min. durch Czerny, Dick lässt links außen 2 Mann stehen und spielt den Ball in die Mitte, Czerny schießt direkt von rechts ins linke Eck. Das 1:1 fiel in der 45. Min. durch Wolf, Appel spielt den Ball in 16ener, Wolf schießt, der Ball wird abgefälscht und landet im Tor.

Das 1:2 fiel in der 58. Min. durch Schmidt, Schmidt schießt aus 30 Metern aufs Tor, Torwart Herrmann rutscht weg und der Ball landet im Tor. Das 2:2 fiel in der 61. Min. durch Appel, der aus 20 Metern ins rechte obere Eck schoss. Das 3:2 fiel in der 70. Min. durch Deinzer, Appel passte von links in den 16ener, Deinzer G. nimmt den Ball an und schießt ins rechte Eck. Czerny (SV) bekam einen Freistoß vom Mittelfeld in den 16ener und köpft den Ball links am Tor vorbei.

Tore: 0:1 Czerny (20.), 1:1 Wolf P. (45.), 1:2 Schmidt (58.), 2:2 Appel (61.), 3:2 Deinzer G. (70.);

Schiedsrichter: Gerhard Friedrich (Igensdorf);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P., 3. Übler, 4. Sürüm (46. Stiegler M.), 5. Zeltner M., 6. Böhm, 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Lauber (18. Fischer Fa.), 11. Gebsattel (60. Deinzer G.) (74. Gebsattel);
Ersatz: 12. Stiegler M., 13. Pohl, 14. Fischer Fa., 15. Deinzer G., 16. Kohl ETW;
TV Leinburg: 1. Fritz, 2. Enhuber (60. Schreiber), 3. Schmidt (60. Abdallah), 4. Servas, 5. Abramek (67. Bloß), 7. Dick, 8. Schmidt, 9. Czerny, 10. Bloß (66. Bloß), 11. Moosburger, 15. Stengel;
Ersatz: 12. Abdallah, 13. Schreiber, 6. Utz;


8. Spieltag – 24.09.17

TV Leinburg – SG Oberes Pegnitztal 1:6 (0:4)

Das 0:1 fiel in der 22. Min. durch Gebsattel, Appel passte von rechts nach hinten an den 16ener, Gebsattel direkt ins rechte obere Eck. Das 0:2 fiel in der 30. Min. durch Appel, eine Ecke von links durch Gebsattel köpft Singer von rechts in den 16ener, Appel spitzelt den Ball ins Tor. Das 0:3 fiel in der 33. Min. durch Böhm, eine Ecke von links durch Singer köpft Böhm ins Tor. Das 0:4 fiel in der 38. Min. durch Übler, der einen Freistoß vom 16ener flach ins linke Eck schoss.
Leinburg machte in den ersten 20 Minuten das Spiel, die SG kam nach dem 0:1 besser rein und nutzten ihre Chancen voll aus.

In der 61. Min. hält Torwart Herrmann einen Foulelfmeter von Heyn. Der Schiedsrichter pfiff ab und ließ den Foulelfmeter nochmal wiederholen weil die Spieler der SG zu früh in den 16ener liefen, Heyn tritt nochmal an doch Torwart Herrmann klärte auch diesen Elfmeter. Das 1:4 fiel in der 66. Min. durch Heyn, ein Pass von rechts flach in die Mitte schoss Stahr (TV) an den Pfosten, Heyn schießt den Abpraller ins Tor. Das 1:5 fiel in der 75. Min. durch Appel, Singer passte von links in die Mitte, Appel schießt direkt ins Tor. Das 1:6 fiel in der 88. Min. durch Schönhöfer, Appel passte von links an den 16ener, Schönhöfer nimmt den Ball an und schießt den Ball ins Tor.

Tore: 0:1 Gebsattel (22.), 0:2 Appel (30.), 0:3 Böhm (33.), 0:4 Übler (44.), 1:4 Heyn (66.), 1:5 Appel (75.), 1:6 Schönhöfer (88.);

Schiedsrichter: Peter Schramm (Nürnberg);

Aufstellung:
TV Leinburg: 1. Höpfner, 2. Weiß, 3. Schneider, 5. Prosch, 6. Weber, 7. Stahr, 8. Hormess, 9. Link (56. Wolf), 10. Heyn, 11. Hartmann, 16. Betker;
Ersatz: 21. Helmecke ETW, 4. Gehr, 12. Wolf, 13. Harren, 14. Eisemann;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann (77. Kohl), 2. Wolf P., 3. Übler, 4. Sürüm Ü., 5. Zeltner M., 6. Böhm, 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Lauber (63. Fischer Fa.), 11. Gebsattel (46. Pohl);
Ersatz: 12. Pohl, 13. Fischer Fa., 14. Sonkaya, 15. Kohl ETW;


7. Spieltag – 15.09.17

SG Oberes Pegnitztal – SpVgg Weigendorf/Hartmannshof 5:2 (3:0)

Das 1:0 fiel in der 9. Min. durch Stiegler M., Lauber schoss eine Ecke von rechts in den 16ener, Stiegler köpft den Ball direkt ins Tor. Das 2:0 fiel in der 25. Min. durch Appel, Stiegler M. klärt den Ball im Mittelfeld, der Ball landet hinter der Abwehr bei Appel, der den Ball in den 16ener mitnimmt und dann Torwart Übler (SG SpVgg) umspielt und ins Tor einschiebt. Das 3:0 fiel in der 29. Min. durch Schönhöfer, Übler schießt einen Freistoß von der Mitte aufs Tor, der Ball wurde von der Mauer abgefälscht und landete bei Schönhöfer, der direkt ins Tor schießt. Schönhöfer (SG) schoss in der 39. Min. aus 16 Metern an den linken Pfosten.

Das 3:1 fiel in der 52. Min. durch Luber, eine Ecke von rechts, bekommt Luber im 16ener den Ball und macht ihn direkt rein. Das 3:2 fiel in der 57. Min. durch Luber, einen Freistoß vom Mittelfeld köpft Luber ins Tor. Das 4:2 fiel in der 64. Min. durch Stiegler M., Übler schoss einen Freistoß von links in den 16ener, Stiegler M. köpft den Ball ins linke Eck. Das 5:2 fiel in der 74. Min. durch Übler, Übler kämpft sich in den 16ener und schießt ins Tor.

Tore: 1:0 Stiegler M. (9.), 2:0 Appel (25.), 3:0 Schönhöfer (29.), 3:1 Luber (52.), 3:2 Luber (57.), 4:2 Stiegler M. (64.), 5:2 Übler (74.);

Schiedsrichter: Gerhard Ramsteck (Lauf);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P., 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U. (22. Pohl), 7. Singer M. (32. Mehmeti) (46. Singer M.), 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Lauber, 11. Deinzer G. (62. Fischer Fa.);
Ersatz: 12. Fischer Fa., 13. Pohl, 14. Mehmeti, 15. Geyer;
SpVgg Weigendorf/Hartmannshof: 29. Übler, 2. Müller Th., 3. Strobel, 5. Meyer, 8. Groer, 10. Engelhardt, 11. Luber, 16. Gunawardhana, 18. Zagel P. (80. Niebler), 20. Zagel H. 22. Meier;
Ersatz: 4. Göhring, 6. Hirschel, 7. Ertel, 9. Hojdak, 13. Patermann, 14. Niebler, 12. Lauterbach ETW;


4. Spieltag – 12.09.17

SV Schwaig2 – SG Oberes Pegnitztal 0:1 (0:1)

Das 0:1 fiel in der 19. Min. durch Wolf, Wolf geht rechts durch, legt sich den Ball vorm 16ener vor und schießt mit Wucht von rechts an den linken Innenpfosten und dann ins Tor. Appel (SG) schoss in der 23. Min. vom 16ener aufs linke Eck, Torwart Döllfelder kann den Ball noch mit den Fingerspitzen zur Ecke klären.

In der 49. Min. die größte Chance der Heimmannschaft, Baumüller (SV) tritt zum Foulelfmeter an doch Torwart Herrmann klärt den Ball.

Tore: 0:1 Wolf P. (19.);

Schiedsrichter: Walter Kunkel (Eckental);

Aufstellung:
SV Schwaig2: 1. Döllfelder, 2. Feuerholz, 4. Meyer (6. Sperrlich), 5. Domeneghetti, 6. Benndorf, 7. Baumüller (73. Lösel), 9. Stengel, 19. Josef, 23. Lösel (46. Pohl), 25. Riese, 26. Baldschuh;
Ersatz: 8. Sperrlich, 15. Hufnagel, 17. Pohl;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P., 3. Übler, 4. Sürüm Ü. (66. Fischer Fa.), 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U., 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Deinzer G. (38. Pohl), 10. Appel, 11. Lauber;
Ersatz: 12. Pohl, 13. Wartenfelser, 14. Fischer Fa., 15. Geyer, 16. Mehmeti;


6. Spieltag – 10.09.17

SG Oberes Pegnitztal – SV Henfenfeld 1:1 (0:1)

Das 0:1 fiel in der 11. Min. durch Burkhard, Kurtz schießt im 16ener aufs Tor, Torwart Herrmann klärt den Ball mit dem Fuß, Burkhard im Nachschuss ins Tor. Singer (SG) lupfte den Ball in der 27. Min. in den 16ener, Appel nimmt den Ball direkt und lupft über Torwart Meierhöfer und übers Tor.
Kurtz (SV) schoss in der 68. Min. von links aufs linke Eck, Zeltner klärt den Ball für den geschlagenen Torwart Herrmann. Deinzer (SG) legt den Ball in der 71. Min. im 16ener ab zu Mehmeti, der direkt aufs linke Eck schoss, Torwart Meierhöfer klärt den Ball noch zur Ecke. Appel (SG) flankte in der 72. Min. von rechts in 16ener, der Ball kommt zurück nach rechts zu Mehmeti, der direkt an den rechten Pfosten schießt. Schönhöfer (SG) schoss in der 80. Min. einen Freistoß von rechts in den 16ener, Zeltner köpft den Ball aufs Tor, Torwart Meierhöfer klärt den Ball über die Latte zur Ecke. Das 1:1 fiel in der 82. Min. durch Deinzer G., Stiegler M. passte nach rechts zu Deinzer, der den Ball mit in den 16ener nimmt und 2 Mann aussteigen lässt und dann ins Tor schießt.

Tore: 0:1 Burkhard (11.), 1:1 Deinzer G.(82.);

Schiedsrichter: Salem Fahre (Herzogenaurach);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa., 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U. (68. Pohl), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Lauber (62. Deinzer G.), 11. Wolf P. (42. Mehmeti);
Ersatz: 12. Pohl, 13. Mehmeti, 14. Ertem, 15. Deinzer G.;
SV Henfenfeld: 1. Meierhöfer, 2. Schmidt S., 3. Putz (56. Felber), 4. Gajewski, 5. Völkel, 6. Quenzler, 7. Burkhard, 8. Morawitz, 9. Kurtz, 10. Hirschmann, 11. Morawitz (76. Mosurak);
Ersatz: 21. Schmidt T. ETW, 12. Mosurak, 13. Felber, 14. Karg, 15. Söhnlein, 16. Seidler;


2. Spieltag – 07.09.17

SV Osternohe – SG Oberes Pegnitztal 1:2 (0:2)

In der 6. Min. bekam Gebsattel M. (SG) die Rote Karte. Das 0:1 fiel in der 11. Min. durch Schönhöfer, der den Ball an der Mittellinie bekam und von da direkt ins Tor schoss. Müller (SV) köpfte in der 14. Min. im 16ener den Ball in die Arme von Torwart Herrmann. Das 0:2 fiel in der 37. Min. durch Singer M., der einen Foulelfmeter sicher verwandelte. Lindwurm (SV) schießt in der 44. Min. aus 25 Metern weit übers Tor.

Meßner (SV) bekam in der 86. Min. die Gelb-Rote Karte. Das 1:2 fiel in der 89. Min., eine halbhohe Freistoßflanke von rechts außen durch Feuerstein in den 16ener, springt Zeltner (SG) an den Fuß und landet im Tor.

Tore: 0:1 Schönhöfer (11.), 0:2 Singer M. (FE/37.), 1:2 Zeltner M. (ET/89.);

Besondere Vorkommnisse:
– Rot (6.) Gebsattel M. (SG)
– Gelb-Rot (86.) Meßner (SVO)

Schiedsrichter: Önder Sariaydin (Lauf a.d.Pegnitz);

Aufstellung:
SV Osternohe: 1. Gebsattel D., 2. Pirzer, 3. Friedrich, 5. Hofmeier, 6. Feuerstein, 7. Wyzcisczok (79. Niggemann), 8. Hofmann (56. Rosenwald), 10. Müller, 11. Lindwurm, 12. Pittroff, 16. Meßner;
Ersatz: 13. Rosenwald, 14. Niggemann;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa., 3. Übler (83. Mehmeti), 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Gerstacker U., 7. Singer M. (75. Lauber), 8. Schönhöfer, 9. Wolf P. (39. Sonkaya Ö.) (59. Wolf P.), 10. Lauber (46. Ertem), 11. Gebsattel M.;
Ersatz: 12. Pohl, 13. Mehmeti, 14. Ertem, 15. Sonkaya Ö.;


5. Spieltag – 01.09.17

SG Oberes Pegnitztal – SG Am Lichtenstein 7:1 (3:1)

Das 1:0 fiel in der 4. Min. durch Gebsattel, Schönhöfer passte von der Mitte nach links, Gebsattel geht in 16ener und schießt ins Tor. Das 2:0 fiel in der 12. Min. durch Appel, Übler passte den Ball die Linie entlang zu Gerstacker U., Gerstacker U. passte von links in die Mitte, Appel schießt direkt ins Tor. Das 3:0 fiel in der 27. Min. durch Appel, Gebsattel legt den Ball am 16ener ab zu Appel, der den Ball direkt ins linke Eck schoss. Das 3:1 fiel in der 28. Min. durch Haas M., durch einen Ballverlust hinten bekommt Haas den Ball am 16ener und schieß direkt ins linke Eck.

In der 50. Min. fiel das 4:1 durch Singer M., der einen Foulelfmeter sicher verwandelte. Das 5:1 fiel in der 53. Min. durch Singer M., Wolf flankte von rechts den Ball nach links, Schönhöfer köpft den Ball in den 16ener zurück, Singer M. köpft den Ball ins Tor. Bär (SG Am) schoss in der 56. Min. einen Freistoß von rechts direkt übers Tor. Das 6:1 fiel in der 78. Min. durch Mehmeti, Lauber passte von rechts in die Mitte, Mehmeti schießt direkt ins rechte Eck. Das 7:1 fiel in der 85. Min. durch Appel, Lauber passte von rechts in die Mitte, Appel schießt direkt ins rechte Eck.

Tore: 1:0 Gebsattel (4.), 2:0 Appel (12.), 3:0 Appel (27.), 3:1 Haas Markus (28.), 4:1 Singer M. (FE/50.), 5:1 Singer M. (53.), 6:1 Mehmeti (78.), 7:1 Appel (85.);

Schiedsrichter: Walter Kaufmann (FC Schnaittach);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Übler, 3. Zeltner M., 4. Stiegler M., 5. Wolf P. (57. Ertem), 6. Gerstacker U. (66. Pohl), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel, 10. Lauber, 11. Gebsattel (73. Mehmeti);
Ersatz: 12. Pohl, 13. Mehmeti, 14. Ertem;
SG Am Lichtenstein: 1. Schramm, 2. Friedrich, 3. Vogel (46. Freibott), 4. Kopp, 5. Gleich, 6. Domaischel, 7. Pillhöfer, 8. Haas Michael, 9. Bär, 10. Benisch, 11. Haas Markus;
Ersatz: 12. Freibott;


3. Spieltag – 23.08.17

SG Oberes Pegnitztal – SpVgg Neunkirchen 2:1 (1:1)

Das 0:1 fiel in der 5. Min. durch Unser, Kraus nimmt den Ball an und schiebt den Ball in 16ener, Unser läuft durch und schiebt den Ball flach ins Tor. Ein Doppelpass durch die Abwehr bekommt Kraus (SpVgg) links außen, Kraus lupft den Ball links am Tor vorbei. Das 1:1 fiel in der 25. Min. durch Appel, Gerstacker U. passte vom 16ener in 16ener, Appel kreuzt den Weg vom TW und spielt um ihn rum ins rechte Eck.

Das 2:1 fiel in der 50. Min. durch Appel, der einen Freistoß von links über die Mauer ins linke obere Eck schoss. In der 90. Min. passte Lauber (SG) von rechts in den 16ener, Gerstacker U. schießt direkt an die Latte.

Tore: 0:1 Unser (5.), 1:1 Appel (25.), 2:1 Appel (50.);

Schiedsrichter: Schwemmer Wolfgang (Auerbach);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa., 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Wolf P., Gerstacker U., 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel (85. Geyer), 10. Pohl (66. Mehmeti), 11. Lauber T.;
Ersatz: 12. Ertem, 13. Mehmeti, 14. Sollfrank, 15. Geyer F.;
SpVgg Neunkirchen: 1. Güntner, 2. Knorr F., 3. Mösbauer, 4. Knorr M., 6. Weißmüller, 7. Raschendörfer, 8. Wiesinger (66. Winkel), 9. Unser (75. Wittmann), 10. Spiridigliozzi, 11. Stammberger, 12. Kraus;
Ersatz: 5. Schneider, 13. Hinkel, 14. Wittmann, 15. Özcan;


3. Runde – Toto-Pokal – 15.08.17

SV Altensittenbach – SG Oberes Pegnitztal 8:6 n.E. (4:4) (1:1)

Tore:
0:1 Appel (29.)
1:1 Raum J. (42.)
1:2 Appel (49.)
2:2 Raum J. (56.)
2:3 Schönhöfer (59.)
3:3 Rempt (77.)
3:4 Singer M. (FE/90.+1)
4:4 Kürzdörfer (90.+2);

Elfmeterschießen:
5:4 Pickel
6:4 Schick
7:4 Kürzdörfer
8:4 Raum St.
8:5 Fischer Fa.
8:6 Pohl

Schiedsrichter: Alexander Tesch (Schnaittach);

Aufstellung:
SV Altensittenbach: 1. Vogel, 2. Wolff (65. Appel), 3. Raum, 4. Schick (74. Pickel), 5. Raum St., 6. Bär (56. Wild), 7. Tokat, 8. Rempt, 9. Raum, 10. Kürzdörfer, 11. Raum J.;
Ersatz: 12. Wild, 13. Appel, 14. Pickel, 15. Loscher;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Kohl, 2. Fischer Fa., 3. Gebsattel M., 4. Übler, 5. Zeltner M., 6. Scharrer U. (36. Pohl), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel (83. Wartenfelser), 10. Gerstacker U., 11. Lauber T. (63. Wolf P.[W]);
Ersatz: 15. Huber ETW, 12. Wartenfelser, 13. Wolf P.[W], 14. Pohl;


1. Spieltag – 06.08.17

SG Oberes Pegnitztal – SK Heuchling 2:0 (1:0)

Die erste Chance hatte die Heimmannschaft in der 11. Min. durch Scharrer Uwe (SG), der einen Freistoß von Schönhöfer von links in den 5er bekommt, Scharrer Uwe bekommt den Fuß noch hin doch der Ball geht übers Tor. Kellner (SK) schoss in der 13. Min. von rechts einen Freistoß aufs linke Eck, Torwart Herrmann klärt den Ball zur Ecke. Das 1:0 fiel in der 16. Min. durch Stiegler M., eine Ecke von Singer M. von links köpft Stiegler M. ins Tor. Einen Freistoß für Heuchling von links in der 25. Min. flach in den 16ener, sieht Torwart Herrmann zu spät und kann den Ball nur nach vorne abprallen lassen, Stiegler M. (SG) bekommt den Ball und klärt ihn zur Ecke. Kesisoglugil (SK) bekommt in der 27. Min. einen hohen Ball in den 16ener gespielt, er hatte Zeit den Ball anzunehmen und schoss aus 5 Metern links vorbei. Gorka S. (SK) bekam in der 42. Min. von Kellner einen Pass flach in die Mitte gespielt, Gorka nimmt den Ball an und schießt links vorbei.

Scharrer (SG) passte in der 50. Min. von rechts in die Mitte, Appel schießt links vorbei. Gorka R. (SK) bekommt in der 54. Min. den Ball rechts am 16ener und schießt direkt links vorbei. Kellner (SK) schoss in der 62. Min. einen Freistoß von links hinten in den 16ener, Torwart Herrmann hält sicher. Callian (SK) legt den Ball in der 68. Min. am 16ener ab, Kellner läuft drauf zu und schießt weit übers Tor. Schönhöfer (SG) schoss in der 72. Min. einen Freistoß von links in den 16ener, der Ball kommt zu Lauber der direkt übers Tor schießt. Gebsattel (SG) schoss in der 73. Min. eine Ecke von links, Zeltner M. köpft den Ball links am Tor vorbei.
Das 2:0 fiel in der 80. Min. durch Lauber, Gebsattel passte von links halbhoch in den 16ener, Lauber nimmt den Ball mit der Innenseite direkt und schießt ihn ins rechte Eck. In der 82. Min. bekam Singer M. (SG) die Gelb-Rote-Karte. Schwarzer (SK) bekommt in der 82. Min. den Ball an den 16ener, er schießt direkt links vorbei.

Tore: 1:0 Stiegler M. (16.), 2:0 Lauber T. (80.);

Besondere Vorkommnisse:
– Gelb-Rot (82.) Singer M. (SG)

Schiedsrichter: Andre Wächter (Grafenwöhr);

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Fischer Fa., 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Scharrer U., 7. Singer M. (70. Lauber T.), 8. Schönhöfer, 9. Appel (65. Wartenfelser) (75. Singer M.), 10. Gerstacker U., 11. Gebsattel (80. Wartenfelser);
Ersatz: 12. Wartenfelser, 13. Lauber T., 14. Sürüm Ü., 15. Wolf P.[W];
SK Heuchling: 1. Schepers, 2. Kesisogulugil, 3. Wartha, 4. Gorka R., 5. Ehret, 6. Schwarzer, 7. Kellner, 8. Ospina (39. Burkhardt), 9. Gorka S., 10. Tondo, 11. Stegmeer (28. Callian);
Ersatz: 15. Kredel-Bengl ETW, 12. Burkhardt, 13. Fischer, 14. Callian;


2. Runde Toto-Pokal – 02.08.17

ASV Michelfeld – SG Oberes Pegnitztal 0:5 (0:3)

Tore: 0:1 Scharrer U. (10.), 0:2 Übler (13.), 0:3 Singer M.(40.), 0:4 Gerstacker U. (69.), 0:5 Lauber T. (88.);

Schiedsrichter: Thomas Ferstl;

Aufstellung:
ASV Michelfeld: 1. Sattler, 2. Looshorn (22. Schäffner), 4. Schwendner, 7. Sanchez, 9. Meier, 11. Gropp, 12. Zerreis (27. Caliskan), 14. Lehner, 15. Akdemir, 17. Gsell, 21. Beyer (27. Lungerhausen);
Ersatz: 22. Mlynek ETW, 3. Siegler, 5. Lungerhausen, 6. Hofmann, 8. Knappik 10. Caliskan, 13. Schäffner;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P.[W], 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Scharrer U. (79. Sürüm Ü.), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Appel (65. Wartenfelser), 10. Gerstacker U., 11. Gebsattel M. (75. Lauber T.);
Ersatz: 12. Wartenfelser, 13. Lauber T., 14. Wolf P., 15. Sürüm Ü.;


Vorbereitungsspiel – 30.07.17

SG Oberes Pegnitztal – Vfl Nürnberg 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Kroack (49.), 1:1 Wolf P. (54.), 2:1 Stiegler M. (69.);

Schiedsrichter: Harald Saß;

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Geyer F. (31. Eberhart), 3. Sürüm, 4. Stiegler M., 5. Knobloch (46. Zeltner F.), 6. Stiegler U., 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Wartenfelser (23. Wolf P.), 10. Pohl (50. Wolf P.[W]), 11. Lauber (67. Geist);
Ersatz: 12. Geist, 13. Eberhart, 14. Wolf P., 15. Zeltner F. 16. Wolf P.[W];
Vfl Nürnberg: 1. Meißner, 3. Fitler, 4. Kroack, 5. Fech (46. Al Faraj), 6. Mientus (46. Chubrin), 8. Liaghat Tabbar, 9., Miederer, 12. Lanzl, 13. Fuhr (46. Miller), 15. Wallinger (46. Siegritz), 16. Winterhalter;
Ersatz: 2. Al Faraj, 7. Chubrin, 10. Miller, 11. Siegritz;


Vorbereitungsspiel – 28.07.17

FC Sandersdorf – SG Oberes Pegnitztal 5:1 (2:0)

Tore: 1:0 Pröbstl (12.), 2:0 Rott (33.), 2:1 Wartenfelser (48.), 3:1 Pröbstl (50.), 4:1 Pröbstl (65.), 5:1 Neumayer (FE/85.);

Schiedsrichter: Christian Russer;

Aufstellung:
FC Sandersdorf: 1. Ferstl F. , 2. Winkler A., 3. Winkler St. (58. Scheiblecker), 5. Nachreiner, 6. Detling (46. Ferstl M.), 7. Riedl., 8. Daum (30. Pfaller), 9. Pröbstl, 10. Neumayer, 11. Rott (58. Spindler), 14. Sedlmeier;
Ersatz: 99. Mele ETW, 13. Pfaller, 15. Ferstl M., 16. Scheiblecker, 17. Spindler;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Sonkaya A. (25. Pohl), 3. Knobloch (57. Sollfrank), 4. Sürüm, 5. Zeltner M., 6. Stiegler U. (62. Luber T.), 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 9. Röhricht (46. Lauber), 10. Geyer F., 11. Wartenfelser;
Ersatz: 12. Sollfrank, 13. Lauber, 14. Luber T., 15. Pohl, 16. Scharrer U.;


Vorbereitungsspiel – 23.07.17

SG Oberes Pegnitztal – SV Laufamholz 1:3 (0:0)

Tore: 1:0 Stiegler U. (59.), 1:1 Albrecht (80.), 1:2 Daut (81.), 1:3 Albrecht (85.);

Schiedsrichter: Wolfgang Ziegler;

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P.[W], 3. Wolf P. (66. Sonkaya A.), 4. Sürüm, 5. Lambert M., 6. Gerstacker U., 7. Lauber T. (46. Eberhart), 8. Schönhöfer, 9. Geist (46. Luber T.), 10. Pohl (33. Stiegler U.), 11. Appel;
Ersatz: 12. Eberhart, 13. Stiegler U., 14. Sonkaya A., 15. Luber T.;
SV Laufamholz: 1. Walther, 2. Busse, 3. Prösl, 4. Resch, 5. Amet, 6. Rupp, 7. Körnig (70. Daut), 8. Maugeri (70. Räppigen), 9. Congera, 10. Albrecht, 11. Nuss (70. Meier);
Ersatz: 11. Daut, 14. Räppigen, 15. Meier;


Vorbereitungsspiel – 20.07.17

SG Oberes Pegnitztal – SpVgg Sittenbachtal 2:0 (1:0)

Der an diesem Tag vereinbarte Spielgegner, der 1. FC Neunkirchen musste dieses Kirwadonnerstagsspiel leider absagen, aber Dankenswerterweise sprangen die Taler in die Bresche und so konnten die Mannen vom Trainerteam Merkl/Scharrer/Schönhöfer bei besten Bedingungen ihr sechstes Spiel in dieser Sommervorbereitung bestreiten. Die verdiente 1:0-Führung erzielte Michael St. per Kopf aus ca. 8m nach einer von Wolfi gut hereingegebenen Ecke. Da Max ab der 20. Spielminute nicht unbedingt den Eindruck eines runden Laufstils hinterließ, kam für ihn in der 32. Minute Florian Fischer. Das 2:0 erzielte Tobias P. der nach einer zügigen Offensivaktion über die linke Angriffsseite am 16er angespielt wurde und den Ball direkt und überlegt ins linke Torwarteck schob.

Tore: 1:0 Stiegler M. (28.), 2:0 Pohl (55.);

Schiedsrichter: Elias Küffner;

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Herrmann, 2. Wolf P.[W], 3. Übler, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M. (28. Fischer Fa.), 6. Scharrer U., 7. Singer M., 8. Schönhöfer, 10. Wolf P. (52. Geist), 11. Lauber T., 12. Wartenfelser (52. Pohl);
Ersatz: 9. Geist, 13. Fischer F., 14. Pohl, 16. Merkl, 17. Lambert M.;
SpVgg Sittenbachtal: 1. Morner M., 2. Falkner, 3. Seibold, 5. Steinbinder, 10. Scharrer To., 13. Braun, 14. Stecher, 15. Winkler, 16. Wagner, 18. Moissl, 19. Schütz (80. Scherzer);
Ersatz: 11. Scherzer, 12. Siegfried;


1. Runde Toto-Pokal in Rupprechtstegen – 16.07.17

Spielzeit 2x 30 Minuten

Spiel 1 um 14:00 Uhr:
SV Henfenfeld – 1. FC Reichenschwand 3:2 (0:2)
Der SV Henfenfeld räumte den vermeintlich schweren Brocken und klassenhöchsten Teilnehmer dieser TOTO-Pokalrunde, den 1. FC Reichenschwand aus dem Weg. Der Kreisligist führte nach einem Elfmetertreffer von Philipp Lämmermann und Nico Maxas Kontertor bereits 2:0. Dann aber schlugen die Henfenfelder zurück. Kevin Kurtz machte erst das 1:2 und bereitete per Eckballflanke den Kopfball zum Ausgleich durch Kai Mosurak vor. Die Reichenschwander Abwehr sah bei diesen Spielsituationen ziemlich tatenlos zu, auch als Kevin Kurtz von der 16er-Linie abzog und den 3:2 Endstand in der 53. Spielminute markierte.

Spiel 2 um 15:15 Uhr:
SG Oberes Pegnitztal – SV Neuhaus 1:0 (1:0)
Der Gastgeber hatte im Duell gegen den SV Neuhaus deutlich mehr Spielanteile und Chancen. Das „goldene Tor“ in dieser Partie erzielte Mathias Gerstacker, nachdem ein Freistoß vom Querbalken des Neuhauser Kastens weit ins Feld zurückgeprallt war und er diese Situation reaktionsschnell als Erster erfasste.
Tore: 1:0 Gerstacker M. (20.);

Spiel um den Turniersieg um 16:45 Uhr:
SG Oberes Pegnitztal – SV Henfenfeld 3:2 (0:1)
Im Endspiel lag der SV Henfenfeld zur Pause mit 1:0 in Front und erzielte nach der Pause umgehend das 2:0 und es schien so, als ob der Drops für die „Bengatzdoler“ gelutscht war. Aber die Zeit nach dem zweiten Treffer der Gäste gehörte der SG Oberes Pegnitztal. Die Jungs von Trainer Merkl drückten dem Spiel ihren Stempel auf und gewannen letztendlich mit 3:2 durch Tore von Schönhöfer, Appel und Stiegler M. und kommen somit eine Runde im TOTO-Pokal weiter.
Tore: 0:1 SVH (20.), 0:2 SVH (50.), 1:2 Schönhöfer (52.), 2:2 Appel (55.), 3:2 Stiegler M. (58.);

Es spielten für die SG Oberes Pegnitztal:
1. Herrmann Thomas, ETW Thomas Huber, 2. Ertem Deniz, 3. Uebler Daniel, 4. Stiegler Michael, 5. Zeltner Max, 6. Scharrer Uwe, 7. Singer Marco, 8. Schönhöfer Marco, 9. Gerstacker Uwe, 10. Gerstacker Matthias, 11. Geist Dominik , 12. Lauber Tobias, 13. Krieger Tobias, 14. Wartenfelser Christian, 15. Wolf Patrick (jun.), 16. Appel Martin;


Vorbereitungsspiel – 08.07.17

TSV Königstein – SG Oberes Pegnitztal 2:0 (1:0)

Singer M. (SG) lief in der 10. Min. von links die Linie entlang und spielt in den 16ener zu Scharrer U. der den Ball wieder zu Singer M. prallen lässt, Singer M. schießt von der Mitte übers Tor. Das 1:0 fiel in der 32. Min durch Holzwarth, der einen Foulelfmeter verwandelte. Die SG fing die ersten 15 Minuten druckvoll an und bestimmten das Spiel, danach verlor die SG zusehends die Kontrolle und ließ Königstein ihr Spiel machen.

Stiegler U. (SG) köpfte in der 48. Min den Ball in den 16ener zu Scharrer U., der nimmt den Ball an und schießt aus der Drehung an den linken Pfosten. Stiegler U.(SG) köpfte in der 50. Min von links in die Mitte zu Gerstacker U., der direkt links am Tor vorbei schoss. Das 2:0 fiel in der 66. Min durch Schröck, eine Flanke von links köpft Schröck ins Tor.
Wie in der ersten Halbzeit schaffte die SG es nicht aus ihrer Überlegenheit heraus ein Tor zu machen, der TSV Königstein war bei seinen wenigen Chancen sehr erfolgreich und gewann somit das Spiel mit 2:0.

Tore: 1:0 Holzwahrt (FE/32.), 2:0 Schröck (65.);

Schiedsrichter: Karl-Heinz Grollmisch;

Aufstellung:
TSV Königstein: 1. Hölzl, 2. Farnbauer (46. Schröck), 4. Pirner S., 7. Fried (46. Hering), 9. Hutzler (46. Leißner), 10. Holzwahrt, 11. Pirner M., 12. Schmidt, 13. Pirner D. (46. Doleschal), 14. Schornbaum, 15. Weber;
Ersatz: 3. Doleschal, 5. Schröck, 6. Hering, 8. Leißner;
SG Oberes Pegnitztal: 1. Schönhöfer (78. Huber), 2. Wolf P. [Wallsd] (46. Geist), 3. Krieger, 4. Stiegler M., 5. Zeltner M., 6. Scharrer U., 7. Singer M., 8. Gerstacker U. (60. Sürüm U.), 9. Gerstacker M. (57. Lauber), 10. Wolf P. (30. Geyer), 11, Wartenfelser (46. Stiegler U.;
Ersatz: 17. Huber, 12. Lauber, 13. Geyer, 14. Geist, 15. Sürüm U., 16. Stiegler U.;


Vorbereitungsspiel – 01.07.17

SG Oberes Pegnitztal – ASV Fürth 4:2 (0:0)

Das Vorbereitungsspiel gegen den ASV Fürth, einen Tag nach dem Trainingsauftakt, war im ersten Ansatz eine Herausforderung und Standortbestimmung im praxisnahen umsetzen der taktischen Teamvorgabe und des eigenen Positionspieles. In der ersten Halbzeit zeigte die SG eine durchaus gute und disziplinierte Aufteilung im, an diesem Tag, favorisierten 4-2-3-1-System. Der eine oder andere Spieler zeigte phasenweise eine etwas übermotivierte und durchaus nervöse Einstellung und konnte sich somit, nicht wie gewohnt „mit seinem Spiel“ einbringen.

Die Gäste hatten nach einem Eckball (19. Min.) Pech mit einem Lattentreffer bei der die Abwehr der Gastgeber, etwas indisponiert in der Raumaufteilung und Spielerzuordnung schien. Nach einem schnellen Angriff (31. Min.) über die rechte Offensivseite des ASV Fürth und nachfolgendem Flachschuss ins lange Eck, prallte der Ball für die SG glücklicherweise vom Innenpfosten wieder aus dem Tor heraus. Noch vor dem Pausenpfiff kam Knobloch für Fischer (40. Min.) und nach dem Seitenwechsel kamen (46. Min.) Sonkaya für Ertem, Geist für Fischer und in der 50. Minute Wartenfelser für Zeltner.

Eine Offensivaktion über die rechte Angriffsseite schloss Wartenfelser zum 1:0 (60.) mit einem strammen Spannschuss in das kurze Torwarteck ab. Einen aus halblinker Position durch Scharrer an den Pfosten gesetzten Freistoß verwandelte Geist im Nachschuss und schnellem Erfassen der Situation zum 2:0 (66.). Wartenfelser erzielte mit einem Schuss aus der zweiten Reihe das 3:0 (71.) und ließ kurz darauf mit dem 4:0 (79.) seinen an diesem Tag dritten Treffer folgen. Singer hatte einen Freistoß über die Mauer gelupft und der Torschütze fälschte den Ball, für den Torhüter unhaltbar, aus ca. 8m volley ab.

Die Gäste ließen sich aber von diesem Zwischenergebnis nicht irritieren und zeigten in der Schlussphase ihre schon gezeigten Stärken im Umschaltspiel. Gliga überwand nach einem zügigen Angriff über die rechte Abwehrseite der Gastgeber, den SG-Keeper mit einem Schuss zum 4:1 (83.) ins kurze Eck. Das 4:2 (87.) wiederum durch Gliga, resultierte aus einem schnellen Konter der Gäste, wobei die 6er der Gastgeber in dieser Situation etwas zu hoch standen. Die Fürther erkämpften sich das Spielgerät in der eigenen Hälfte und trugen ihren Angriff mit präzisem Kurzpassspiel sehr zügig vor. Der bereits überwundene Torwart Schönhöfer erhielt mit einer Rettungstat von Ertem Unterstützung, der den Ball auf der Linie noch klären konnte, aber der Nachschuss zum zweiten Treffer der Gäste war nicht mehr zu verteidigen.

Insgesamt gesehen ein erster und nicht unwichtiger Erfolg unserer Mannschaft, der neugierig und Lust auf mehr zum Zuschauen macht. Schiedsrichter Schwemmer vom SV 08 Auerbach hatte mit der fairen Partie und aufgrund seiner eindeutigen und klaren Ansagen, die er gegenüber den Spielern deutlich machte, keine Probleme.

Tore: 1:0 Wartenfelser (60.), 2:0 Geist (65.), 3:0 Wartenfelser (70.), 4:0 Wartenfelser (80.), 4:1 Gilga (85.), 4:2 Gilga (87.);

Schiedsrichter: Wolfgang Schwemmer;

Aufstellung:
SG Oberes Pegnitztal: 1. Schönhöfer, 2. Ertem (46. Sonkaya A.), 3. Wolf P. [Wallsd.], 4. Stiegler M., 5. Krieger, 6. Scharrer, 7. Lauber, 8. Zeltner M. (50. Wartenfelser), 9. Knobloch (40. Fischer Fa.) (46. Geist), 10. Singer M., 11. Singer R.;
Ersatz: 12. Fischer Fa., 13. Geist D., 14. Sonkaya A., 15. Wartenfelser;
ASV Fürth: 1. Hadidi, 2. Schell (46. Licina), 3. Schuller, 4. Vida, 5. Keskin (46. Hubert), 6. Gebremichael (46. Man), 8. Erkoc (46. Bakri), 10. Süßmann (60. Crudo), 11. Colak (46. Pavlovic), 13. Moses, 14. Raab (46. Gilga);
Ersatz: 7. Gilga, 9. Pavlovic, 15. Licina, 16. Hubert, 17. Bakri, 18. Man, 19. Crudo;

Top